Widerrufsbelehrung

I. Widerrufsrecht

1.  Ist der Kunde Verbraucher, kann er seine auf den Abschluss des Vertrags gerichtete Willenserklärung nach   Erhalt dieser Erklärung innerhalb eines Monats ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Telefax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen, wobei bei nicht paketversandfertigen Waren die Absendung eines Rücknahmeverlangens ausreicht.


2.  Die Frist beginnt einen Tag, nachdem der Verbraucher diese Widerrufsbelehrung erhalten hat, jedoch nicht vor Eingang der von Ihnen bestellten Waren. Wurde der Vertrag von Ihnen im üblichen elektronischen Geschäftsverkehr, also z.B. über das Internet, abgeschlossen, beginnt die Frist für den Widerruf nicht vor der Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß §§ 312c Absatz 2, 312e Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 1 Absätzen 1, 2 und 4, § 3 BGB-InfoV.


3.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der gelieferten Sache. Der Widerruf oder die Warenrücksendung sind zu richten an:


Juwel Aquarium AG & Co. KG

Karl-Göx-Straße 1

27356 Rotenburg/Wümme

Deutschland


FAX: 0049 (0) 4261 - 93 79 856

E-Mail: service@juwel-aquarium.de

 

II. Widerrufsfolgen

1.  Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die bereits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen zu erstatten.


2.  Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, behalten wir uns vor, gegebenenfalls angemessenen Wertersatz von Ihnen zu fordern. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf Ihrer Prüfung, wie dies auch im Umfang im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen möchten wir an dieser Stelle nochmals - wie bereits bei Vertragsschluss - darauf hinweisen, dass Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme entstandene Verschlechterung der Sache vermeiden können, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert mindert und beeinträchtigt. Insbesondere empfehlen wir, die gelieferte Ware zunächst anhand der Bedienungsanleitung entsprechend zu prüfen.

 

3.  Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und der Preis der bestellten Ware einen Betrag von € 40,00 nicht übersteigt oder wenn sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Waren werden bei Ihnen abgeholt.

III. Kein Widerrufsrecht / Erlöschen des Widerrufsrechts

1.  Das Widerrufsrecht gilt dagegen nicht in den vom Gesetz geregelten Ausnahmefällen, insbesondere

- bei Verträgen, die die Lieferung von Waren zum Gegenstand haben, die nach Ihren Kundenspezifikationen

  ausgeführt und angefertigt wurden,

- bei Waren, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten und be-auftragt worden sind,

- bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, oder

- bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von

  Ihnen entsiegelt worden sind.

 

2.  Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Sie die Erfüllung des Vertrages ausdrücklich bestätigen oder auf Ihr Widerrufsrecht verzichten.