Schrank SBX Rio 350

Farben

black
white
dark_wood
light_wood
Händlersuche
Produktdetails

Technische Daten

  • Produkt

    Schrank SBX Rio 350

  • Produktnr.

    07350 / 07450 / 50137 / 07850

  • Farben

    black white dark_wood light_wood
  • Maße

    121 x 51 x 80 cm

  • Gewicht

    43 kg

  • Max. Traglast

    900 kg

QUESTIONS AND ANSWERS

  • Wir gewähren Ihnen Garantie auf alle Komponenten des Aquariums, von 2 Jahren ab Kaufdatum. Ausgenommen davon sind z.B. Filterschwämme und Leuchtstoffröhren, sowie alle Teile, die dem normalen Verschleiß unterworfen sind, wie z.B. das Flügelrad der Pumpe. Grundlage für die Garantie ist die Vorlage eines gültigen Kaufbeleges.
  • Das JUWEL Aquarium hat einen Sicherheitsunterrahmen, der für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung sorgt. Bitte benutzen Sie auf keinen Fall eine Unterlage!
  • Bauen Sie das Aquarium gemäß der Gebrauchsanweisung auf und setzen Sie den Filter zusammen. Achten Sie hier unbedingt auf die richtige Positionierung der Filtermedien, wie dies u.a. auch auf der Verpackung der Filterdisplay-Box dargestellt ist. Entfernen Sie alle Plastiktüten, die die Filtermedien eventuell schützen (Kohle-Schwamm, Filterwatte, Nitrax-Schwamm und optional Cirax/Phorax Korb). Wenn Sie in Ihr Aquarium Rückwände oder Filtercover einkleben möchten, ist dies der beste Zeitpunkt. Bestücken Sie dann das Aquarium mit dem Bodengrund und den Pflanzen, sowie anderen Dekorationselementen, wie z.B. Steinen und Wurzeln. Danach befüllen Sie das Aquarium mit Wasser. Tipp: Am besten gießen Sie das Wasser vorsichtig durch den Filter, um die vorhandene Einrichtung zu schützen. Betreiben Sie das Aquarium für ca. 10 Tage ohne Fischbesatz, damit sich die wichtigen Bakterien in den Filterschwämmen bilden können und das Wasser von Schadstoffen befreien. Verweden Sie bioBoost zur schnelleren Aktivierung von neuen Filtermedien und verkürzen Sie somit die Einlaufzeit in Ihrem Aquarium. Nutzen Sie die Beratung von Ihrem Fachhändler.
  • Der JUWEL Innenfilter "Bioflow" ist ein biologisch arbeitender Aquarienfilter. Die Filter sind auf das jeweilige Aquarienvolumen optimal angepasst: Die Leistung der Filterpumpe ist ausgelegt auf die 2- bis 3-fache Durchströmung pro Stunde (z.B. Rio 180 = 180 Liter bei 600 l/h Pumpenleistung) Das Filtervolumen ist so groß ausgelegt, dass der Filter mehrfache Sicherheit besitzt und mit langer Standzeit arbeitet (d.h. geringere Pflegeintervalle). Der JUWEL Innenfilter ist mit verschiedensten Filtermedien ausgestattet, die die biologische Abbauleistung von Schadstoffen optimal ermöglichen. Das Doppelstromprinzip: Eine einzigartige Besonderheit des JUWEL Innenfilters ist das Doppelstromprinzip bei den Modellen Bioflow M, L und XL. Die beiden großvolumigen Filterblöcke werden mit unterschiedlicher Geschwindigkeit vom Wasser durchströmt. Dadurch wird der biologische Filterprozess zusätzlich optimiert. Wissenschaftlich getestet: Das JUWEL Filter System ist auf seine Leistungsfähigkeit mehrfach in wissenschaftlichen Langzeittests von unabhängigen Instituten erfolgreich geprüft. Alle JUWEL Innenfilter sind mit mehrfachen Sicherheiten konzipiert und garantieren optimale Filterung für beste Wasserqualität. Sowohl die außerordentliche Bedienungsfreundlichkeit als auch die systembedingte Sicherheit des Innenfilterprinzips - alles Wasser bleibt im Aquarium! - wird von den Anwendern hoch geschätzt.
  • Unsere Produktion ist auf die Herstellung der Komplettaquarien ausgerichtet. Leider können wir Sonderwünsche bezüglich der Ausstattung nicht berücksichtigen, dies ist aufgrund unseres Herstellungsverfahrens leider nicht möglich, da wir ausschließlich in Serie produzieren.
  • Es gibt leider keine generelle Aussage über die Haltbarkeit eines Aquariums, da diese von sehr vielen unterschiedlichen Faktoren abhängig ist. Wir haben jedoch Kunden, die ihr Aquarium bereits seit über 20 Jahren problemlos im Einsatz haben.
  • Durch den Einsatz von speziell entwickeltem Float-Glas können JUWEL Aquarien das Vielfache von dem gefüllten Gewicht tragen. Achten Sie bitte vielmehr darauf, dass die Tragfähigkeit des Unterschrankes nicht überschritten wird. Die maximale Traglast finden Sie bei den technischen Daten auf unserer Internetseite.
  • Nein. Unsere Aquarien werden robotergestützt produziert. Hierbei wird das Silikon unter anderem automatisiert auf die Bodenscheibe aufgetragen. Die Verdickung stellt lediglich die Überlappung des aufgetragenen Silikons dar und ist produktionstechnisch notwendig. Auf die Dichtigkeit Ihres Aquariums hat dies keine Auswirkung. Sie können das Aquarium ohne Bedenken in Betrieb nehmen.